StartseiteÜber unsNewsUnser RudelWurfplanung WelpenWelpen Französische BulldoggeD-WurfMama und Papa1. Woche 2.Woche3.Woche5.Woche6. Woche16. Woche Welpentreffen Welpen BordeauxdoggeA-Wurf 26.04.20132. Woche3. Woche3. Woche4. Woche4.Woche5.Woche5.Woche6. Woche7. Woche7. Woche8. Woche10.WocheUnser A-Wurf ist großB-Wurf 20.12.20142. Woche3. Woche3. Woche4.Woche5 Wochen5.Woche6.Wochen 6.Wochen7.Woche8.Woche8.WocheC-Wurf 12.04.29174.Woche4,5 Wochen5.Woche7.Woche8.WocheSteckbriefGeschichteVerhaltenKrankheitenFranzösische Bulldogge Beschäftigung Beschäftigung 2BildergalerieBildergalerie 1Bildergalerie 2Bildergalerie 3 Bildergalerie 4Bildergalerie 5KontaktImpressumLinks
Wesen und Verhalten der Bordeauxdogge

Als ehemaliger Wächter eignet sie sich auch heute noch für Bewachungsaufgaben die sie sehr aufmerksam und mit großem Mut aber ohne unnötige Aggressivität erfüllt.

Die Bordeauxdogge hat eine sehr hohe Reizschwelle.
Ihrer Familie gegenüber ist sie treu und sehr anhänglich, sie eignet sich auf gar keinen Fall für die Zwingerhaltung, ohne ihre Familie würde sie zugrunde gehen.

Kinder sind unter ihrer Aufsicht stets gut bewacht!!!
Im allgemeinen ist die Bordeauxdogge ein Nervenstarker nicht leicht erregbarer Hund.
Sie ist ein sehr selbstsicheres Tier, das es nicht nötig hat sich anderen gegenüber zu beweisen , es sei denn sie wird herausgefordert.
Sie besticht durch Ehrlichkeit gegenüber Mensch und Tier, sie hat allerdings einen Sturkopf daher muß man mit viel Geduld, Liebe und Konsequenz an die Erziehung herangehen.

Bordeauxdoggen bellen nur aus gutem Grunde, wenn also, dann sollte man auf jeden Fall nachsehen was den Hund beunruhigt.

Diese Hunde zeigen dem Besitzer gegenüber eine sehr starke Ergebenheit und möchten immer in seiner Nähe sein.

Aber bei all seinen guten Eigenschaften kann es dennoch zu einer starken Reaktion führen wenn dieser Hund sich herausgefordert oder seinen Besitzer bedroht fühlt.

Rüden zeigen eine stärkere Tendenz zu Dominanz.
Wesen und Verhalten der Französischen Bulldogge

Die Französische Bulldogge ist ein sehr loyaler und treuer Begleiter der seine Familie über alles liebt.

Sie sind wahre Charmbolzen und immer für Blödsinn und Spaß zu haben, allerdings auch sehr dickköpfig was in der Erziehung berücksichtigt werden muss.


Für ihre Größe ist sie ein äußerst mutiger aber nicht aggressiver Hund der seine Familie ohne zu zögern verteidigt und beschützen würde wenn er es müsste.
Sie ist sehr wachsam und hat immer alles im Blick.
Sie ist absolut nicht geeignet für eine Zwingerhaltung sie hat ihren festen Platz inmitten der Familie .

Französische Bulldoggen haben einen sehr  hohen Bewegungsdrang, um sie glücklich und gesund zu halten sollte man dieses Bedürfnis durch genügend Auslauf und geistige Forderung erfüllen.

( also ich rede jetzt von dem sportlichen Typ von Bulldogge . . . . . . . . .  die keine Probleme haben wenn sie sich bewegen und an Atemnot leiden)

Allegra fertig Lennoxtransparent2 Nala HP